AUTUMN RAIN wird am 27.12.2020 ein großes Jahresabschlusskonzert spielen. Nach langer Zeit wollen wir dem Rautenkranz in Meiningen zu kulturellem Leben verhelfen, wir selbst verdanken ihm viele tolle Abende in den Anfangszeiten der Band. Wir bringen neue Songs vom kommenden Album mit und haben natürlich auch unsere Lieblingssongs aus zwei Jahrzehnten Bandgeschichte dabei. Der Einlass ist 20 Uhr, Konzertbeginn ist 21 Uhr. Weitere Neuigkeiten und ob vorher noch weitere Auftritte unserer Kirchentournee möglich sind, erfahrt ihr natürlich hier!

 



AUTUMN RAIN

AUTUMN RAIN ist feinster Indie-Pop aus Deutschland.

 

Fesselnder Satzgesang, ein heißeres Saxophon, grooviger Beat und darüber schwebende Geigentöne. Mit rauer Stimme singt Songwriter Jeremy Scoot über die Kreuzungen, Umleitungen und zwischenmenschlichen Stationen auf der Straße des Lebens und erschafft einen unverwechselbaren Soundtrack wie für einen amerikanischen Roadmovie.

 

Die langjährigen Weggefährten Mary Götze an ihrer E-Geige und Gitarrist Markus Storandt werden komplettiert durch Holger Mehl am Bass und Drummer André Schwarze. Eine glanzvolle Bereicherung ist die Sängerin und Saxophonistin Kathleen Köhler. Zusammen erzählen sie die bittersüßen Geschichten des Herbstregens, zusammen sind sie Autumn Rain.  

 

Wenn Scoot singt, in die Gitarrensaiten hämmert oder am Klavier sitzt, spürt man, da ist alles authentisch, selbst erfahren, durchlitten und wieder aufgestanden. Die Musiker wechseln mühelos von melancholischen Melodien zu nachtaktiven Tanzbeats, der mitunter vierstimmige Satzgesang sorgt für Gänsehautmomente. Diese Band ist immer ein besonderes Konzerterlebnis. 

 

"Haben Sie irgendwelche Starallüren?" "Ein Kakao wäre super."

TERMINE

27.12.20 Meiningen Rautenkranz Einlass 20 Uhr Beginn 21 Uhr

MUSIKERIN DES MONATS

Kathleen Köhler (Saxophon & Gesang)

 

 

Kathleen lernten wir auf einem Konzert kennen. Als wir sie fragten, ob sie bei uns "einsteigen" möchte, stand sie eine Woche später mit Mikro und  Saxophonkoffer in unserem Proberaum. Mit ihrer starken Stimme rockt es gleich nochmal so gut. Und Saxophon ist sowieso sexy.